Freiwillige Feuerwehr ReislingenJahresabschlussübung:

Heute am Sonntag, den 27.11.2016, fand unsere Jahresabschlussübung statt. Hierfür wurde der Dachboden unseres Feuerwehrhauses fast vollständig vernebelt.
Die Einsatzmeldung lautete: Unklare Rauchentwicklung, eine vermisste Person.
Nachdem sowohl unser TSF-W als auch das Reserve TLF am Einsatzort angekommen waren, verschafften sich die Gruppenführer zunächst einen Überblick. Anschließend drangen zwei Trupps unter Atemschutz zum Dachboden vor und retteten die vermisste Person.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenÜbungsdienst:

Beim heutigen Übungsdienst am Sonntag, den 13. November 2016, teilten sich die Kameraden in zwei Gruppen auf. Während die eine Hälfte mit dem Anbringen des neuen Rauchvorhanges beschäftigte, übte die andere Hälfte den Löscheinsatz nach der Feuerwehrdienstvorschrift 3 (FwDV 3).

Freiwillige Feuerwehr ReislingenGasbrandtraining:

Am heutigen Samstag, den 15. Oktober 2016, begaben sich einige unserer Kameraden zum Praxisteil des Gasbrandtrainings in Westerholz im Landkreis Gifhorn. Die von der LSW LandE Stadtwerke Wolfsburg betriebene Gasbrandsimulationsanlage bot den Kameraden eine optimale Trainingseinheit zum Thema Gasbrand. Hierbei wurde die Brandbekämpfung mittels Pulverlöscher als auch Wasser geübt.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenFreiwillige Feuerwehr ReislingenFreiwillige Feuerwehr ReislingenFreiwillige Feuerwehr ReislingenFreiwillige Feuerwehr ReislingenFreiwillige Feuerwehr Reislingen

Freiwillige Feuerwehr ReislingenBereitschaftsübung:

Auch am heutigen Samstag, den 10. September 2016, waren wir unterwegs. Mit dem Fachzug Wassertransport, übten wir in Nordsteimke die Waldbrandbekämpfung. Hierbei stand der Pendelverkehr mittels Tanklöschfahrzeugen im Vordergrund.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenHeißausbildung:

Gestern, den 09. September 2016, ging es heiß her. Unsere Kameraden, Alexander Tanucci und Michael Schwierz, übten im mobilen Brandübungscontainer sowohl das richtige Bekämpfen von Kellerbränden als auch die Rettung von Personen unter realistischen Einsatzbedingungen. Begleitet wurden sie von einem Kameraden aus der Freiwilligen Feuerwehr Vorsfelde.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenDigitalfunkumschulung:

Auf Grund der Umstellung von Analog - auf Digitalfunk wurden wir heute am Sonntag, den 04. September 2016, auf die neuen Funkgeräte geschult. Hierbei erfolgte sowohl eine theoretische als auch praktische Einweisung seitens der Stadtausbilder Jannick Hilscher, Bennett Kahrens und Katharina Schmidt. Die Umstellung erfolgt Ende Januar 2017, so dass uns nun genügend Zeit bleibt um uns mit der neuen Technik vertraut zu machen.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenFreiwillige Feuerwehr Reislingen

Freiwillige Feuerwehr ReislingenÜbungsdienst:

Beim heutigen Übungsdienst am Sonntag, den 21.08.2016, standen die Grundlagen der Feuerwehrdienstvorschrift 3 (FwDV 3) im Fokus. Zudem wurde mittels Steckleiterteilen eine Schlauchbrücke errichtet, welche beispielsweise zum Überbrücken von Bächen oder Zäunen dient.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenÜbungsdienst:

Beim heutigen Übungsdienst am Sonntag, den 07. August 2016, teilten sich die Kameraden in zwei Gruppen auf. Während die Maschinisten am Tanklöschfahrzeug alle Möglichkeiten der Wasserabgabe und Entnahme aus offenem Gewässer übten, intensivierten die Atemschutzgeräteträger das Anlegen der Atemschutzgeräte während der Fahrt.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenÜbungsdienst:

Beim heutigen Übungsdienst am Sonntag, den 26. Juni 2016, stand das Thema Technische Hilfeleistung im Vordergrund. An einem gespendeten und schrottreifen PKW setzten die aktiven Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reislingen sämtliche Ausrüstungsgegenstände ein, welche ihnen im Falle einer Technischen Hilfeleistung zur Verfügung stehen.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenFreiwillige Feuerwehr ReislingenFreiwillige Feuerwehr Reislingen

Freiwillige Feuerwehr ReislingenÜbungsdienst:

Beim heutigen Übungsdienst am Sonntag, den 12. Juni 2016, teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Während die eine Gruppen den richtigen Umgang mit der Steckleiter gemäß Feuerwehrdienstvorschrift 10 (FwDV 10) übte, ging die andere Gruppe das Thema Schlauchmanagement und insbesondere Verlegetechniken an.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenÜbungsdienst:

Beim heutigen Übungsdienst am Donnerstag, den 12. Mai 2016, stand die Übung verschiedener Einsatzszenarien auf dem Programm. Aufgrund dessen, dass zu dieser Jahreszeit vermehrt Flächenbrände auftreten, wurde diesbezüglich die Brandbekämpfung mit beiden Fahrzeugen nach Feuerwehrdienstvorschrift 3 geübt.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenFreiwillige Feuerwehr ReislingenFreiwillige Feuerwehr Reislingen

BereitschaftsübungBereitschaftsübung:

Am Samstag, den 09. April 2016, wurde im Rahmen einer Übung im Neindorfer Wald ein Waldbrand in einer Schonung simuliert. Im Rahmen des Fachzuges Wassertransport galt es für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reislingen mittels Tanklöschfahrzeug ausreichend Wasser vom entfernten Löschwasserbrunnen am Sportplatz im so genannten Pendelverkehr zum angenommenen Brand zu transportieren.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenAtemschutznotfalltraining:

Am Sonntag, den 06. März 2016, trafen sich die aktiven Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reislingen zum Übungsdienst. Auf dem Programm stand das Thema Atemschutznotfalltraining. Hierfür wurde zunächst ein Gebäudebrand simuliert in dem eine vermisste Person gerettet werden musste. Ein Atemschutztrupp begab sich umgehend auf die Suche der vermissten Person. Während der Personensuche erlitt jedoch ein Atemschutzgeräteträger einen Schlaganfall und musste schnellstmöglich gerettet werden. Zwei Kameraden eilten dem Atemschutztrupp zur Hilfe und brachten den hilflosen Kameraden schnellst möglich aus den Gefahrenbereich.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenErste Hilfe:

Am Sonntag, den 21. Februar 2016, trafen sich die aktiven Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reislingen zum Übungsdienst. Hierbei stand die Auffrischung der Ersten-Hilfe auf dem Programm. Thematisiert wurde so unter Anderem die Stabile Seitenlage als auch die Rettung von verletzten Personen aus einem PKW.

 

ÜbungsdienstSchlauchmanagement

Am Sonntag, den 24. Januar 2016, trafen sich die aktiven Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reislingen zum Übungsdienst. Unter der Leitung unserer beiden Gruppenführer, Daniel Lieske und Thorsten Bebenroth, stand das Thema Schlauchmanagement auf dem Programm. Nach einem ca. ein stündigen Theorieteil wurde anschließend das Erlernte von den Kameraden in der Praxis umgesetzt. Unter anderem wurde so das richtige Verlegen von Schlauchleitungen sowie der Einsatz des Schlauchpakets trainiert. 

Freiwillige Feuerwehr ReislingenUnfallverhütung

Am Sonntag, den 10. Januar 2016, trafen sich die aktiven Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reislingen zum ersten Übungsdienst im neuen Jahr. Auf dem Programm standen hierbei die Themen Unfallverhütung und Bildrechte. Im Rahmen der Unfallverhütung bildeten die Kameraden zunächst mehrere Gruppen und erarbeiteten anhand von Unfallfotos aus dem Alltag einer Feuerwehr diverse Gefahrenquellen im und während des Einsatzes.

Bilder: