Einstellungsvoraussetzungen

Die folgenden Einstellungsvoraussetzungen müssen erfüllt werdenStaatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der EU

  • erfolgreicher Abschluss mind. einer Hauptschule oder einem als gleichwertig anerkannten Bildungsstand
  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem für den Feuerwehrdienst geeigneten Beruf
  • uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst (Brille bis max. 1,5 Dioptrien)
  • Schwindelfrei und keine Höhenangst
  • keine Vorstrafen
  • keine Alkohol- bzw. Rauschgiftsucht
  • Führerschein Klasse B / Klasse 3


Weiterhin wird auf sportliche Leistungsfähigkeit und technisches Verständnis Wert gelegt.