www.feuerwehr-wolfsburg.de
Informationen

Feuerwehr-Dienstausweis

Alle Angehörigen der Feuerwehr Wolfsburg erhalten einen Dienstausweis, durch den sie sich auch ohne Dienstkleidung ausweisen können. Innerhalb der Feuerwehr Wolfsburg wird der Ausweis als Träger für den persönlichen Barcode genutzt. Dieser wird bei der Bekleidungsausgabe genutzt.

Bis 2014 gibt es zwei verschiedene Formen von Dienstausweisen, sie haben eine Gültigkeit von jeweils 5 Jahren. Ab 2014 gibt es nurnoch den Ausweis aus Papierleinen.

Dienstausweis aus Papierleinen

Seit Mai 2009 werden alle Dienstausweise auf Ausweisvordrucken aus rotem Papierleinen ausgestellt. Die Kosten für die Erstellung des Lichtbildes beim Fotografen werden von der Stadt Wolfsburg übernommen; hierzu ist im Voraus ein Berechtigungsschein von dem Kontaktsachbearbeiter Freiwillige Feuerwehren anzufordern.

Abbildung folgt.

Dienstausweis im Führerscheinformat

In den Jahren 2007 bis 2009 wurde ein Ausweis im Führerscheinformat als Basisausweis für alle Angehörigen der Feuerwehr Wolfsburg benutzt. Die Ausweise bleiben für ihre aufgedruckte Laufzeit (bis längstens 2014) gültig.

Ursprünglich wurde das Modell eingeführt, da hierdurch die Kosten für die Ausweiserstellung pro Exemplar um etwa 11? gesenkt werden konnten. Das Anfertigen von Bildern bei einem Fotografen und der damit Verbundene Aufwand für die Abrechnung entfiel, da die Bilder bei der Erstellung direkt aufgenommen werden konnten. Die Ausstellung konnte in 5-10 Minuten erfolgen. Diese Ausweise wurden nicht verlängert.

Seit Mai 2009 werden diese Ausweise nicht mehr ausgestellt. Durch die Einführung eines neuen Personalverwaltungsprogrammes wäre die Erstellung einer teuren Schnittstelle notwendig gewesen, außerdem werden so die Wartungskosten für den Kartendrucker gespart.

Dienstausweis der Feuerwehr Wolfsburg im Scheckkartenformat
Dienstausweis der Feuerwehr Wolfsburg im Scheckkartenformat