Papiercontainerbrand in Reislingen

Kurzinformationen:

Alarmierung:11.04.2012, 01:20 Uhr
Stichwort:F Abf. kl
Einsatzort:Reislingen: Nelly-Sachs-Straße
Im Einsatz:FF Reislingen
Zusammenfassung:Papiercontainer brannte lichterloh
Eingetragen von: Bennett Kahrens

Einsatzbericht:

Am Mittwoch, den 11. April 2012, wurde die Freiwillige Feuerwehr Reislingen in den frühen Morgenstunden zu einem Papiercontainerbrand alarmiert. Am Einsatzort angekommen, ergab sich folgende Lage: Ein aus Kunstoff bestehender Papiercontainer brannte lichterloh. Das Feuer griff bereits auf die danebenstehende Hecke über. Die Kameraden der FF Reislingen nahmen mittels Schnellangriffseinrichtung die Brandbekämpfung vor und konnten somit den Heckenbrand stoppen und schlimmeres verhindern. Der Papiercontainer wurde dabei komplett zerstört. Lediglich die vier Metallrollen und Füßeblieben vom Container über. Der danebenstehende Papiercontainer aus Metall bestehend wurde von der Wärme des Feuers ebenfalls beschädigt. Laut Angaben der Zeitung und der Polizei entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. Des Weiteren sei eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen.

Öffnet externen Link in neuem FensterWolfsburger Allgemeine Zeitung, 12.04.2012, Container-Brand:Serie geht weiter